SWR2 Krimi

Der Weibsteufel

Der Weibsteufel Nach dem Drama von Karl Schönherr, Hörspielbearbeitung und Regie: Ursula Scheidle. Gerti Drassl
Freitag, 22:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/ORF/Hummel-Berger)
Zum Programm

Tagestipp

On Stage

Hochdekorierter Musikmigrant mit Mission Harper & The Midwest Kind Aufnahme vom 20.5.2018 beim Bluesfestival Schöppingen Am Mikrofon: Tim Schauen Geboren ist Peter Harper in England, als er zehn Jahre alt war, zog seine Familie nach Australien, doch inzwischen lebt er in den USA. Damals, in Australien, faszinierte ihn sein Großvater für die Mundharmonika - eine Bluesharp. Von dort aus reiste der junge Harper in der Musikgeschichte zurück und infizierte sich mit dem Bluesbazillus, hörte Muddy Waters, Sonny Boy Williamson, Little Walter, Sugar Blue und Stevie Wonder. Diese großen Mundharmonikaspieler beeinflussten seinen Stil, er wurde selbst zu einem herausragenden Harp-Spieler. Doch er stagnierte nicht in rückwärtsgewandter Blues-Betrachtung, sondern erweiterte seinen Sound um das australische Didgeridoo. Seit seinem Albumdebüt im Jahr 1996 ist Harper auf musikalischer Mission - und erfolgreich: Kaum ein Jahr verging ohne eine Auszeichnung. Peter Harper möchte den Blues vorantreiben und er nimmt das Publikum mit!
Heute 21:05 Uhr auf Deutschlandfunk


Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

SWR2 Mittagskonzert

Shop at radio-today.de Wiener Virtuosen Schwetzinger SWR Festspiele 2019 Andreas Ottensamer (Klarinette) Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento für Streicher D-Dur KV 136 Johann Stamitz: Klarinettenkonzert B-Dur Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 7 d-Moll Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll op. 73, Fassung für Klarinette und Streichorchester (Konzert vom 21. Mai im Rokokotheater) In der kurpfälzischen Residenz wurde im 18. Jahrhundert die Orchesterkultur der Zukunft entwickelt. In Mannheim trafen sich namhafte Virtuosen, um neben der Orchester- auch die Ensemblekunst zu pflegen. Von hier aus schwärmten sie aus in andere europäische Städte, mit Vorliebe nach Paris. In der Mannheimer Hofkapelle wurde 1758 die Klarinette als Orchester- und damit auch als potenzielles Soloinstrument eingeführt. Auch darin wirkte man als Pionier. Virtuose Senkrechtstarter wie Andreas Ottensamer, dem jungen Soloklarinettisten der Berliner Philharmoniker, hätte man damals gewiss in Mannheim angetroffen.
Heute 13:05 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

SWR2 Krimi

Shop at radio-today.de Der Weibsteufel Nach dem Drama von Karl Schönherr Hörspielbearbeitung und Regie: Ursula Scheidle (Produktion: ORF/SWR 2019) Audio unter SWR.de/swr2/hoerspiel Eine Bauernstube am Anfang des 20. Jahrhunderts: darin ein Schmuggler, sein Weib, ein Grenzjäger. Die Frau flirtet mit dem bewaffneten Gast, die beiden Männer geraten in Streit, den die Frau noch befeuert. Da ist das Ende vorprogrammiert: Einer muss sterben, der andere muss büßen dafür, und nur für die Frau geht die Sache vielleicht doch noch gut aus. Denn dass sie nicht als Verliererin dasteht, ist Teil ihres teuflischen Plans. Bei diesem Dreiecksbeziehungsdrama geht es um Ehre und Autorität. Wer trägt am Ende den Sieg davon? Wohl eindeutig der "Weibsteufel" - die Frau, die endlich frei sein und nach ihren eigenen Vorstellungen leben will.
Heute 22:03 Uhr auf SWR2


Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

radioWissen

Shop at radio-today.de Krafttraining Mit Ausdauer zu Muskeln Ernährung für Sportler Was sollen Athleten essen Das Kalenderblatt 24.5.1923 Freuds "Das Ich und das Es" erscheint Von Justina Schreiber Krafttraining - Mit Ausdauer zu Muskeln Autorin: Ingeborg Hain / Regie: Sixpack und steinharte Oberschenkel - der muskelbepackte Bodybuilder à la Arnold Schwarzenegger ist out. Angesagt sind durchtrainierte, definierte Muskeln. Sowohl bei Frauen wie bei Männern, Altersbegrenzung gibt es nicht. Wer Lust drauf hat, fängt einfach an. Die gesundheitlichen Effekte sind enorm: Die Durchblutung wird angeregt, die Herzleistung steigt und starke Muskeln stabilisieren Knochen und Gelenke. Wichtig ist: Muskelaufbau ist kein Quicky, das braucht Zeit und Ausdauer. Lieber zweimal pro Woche eine Stunde üben statt einmal zwei Stunden. Viel bringt nicht viel. Jeder geforderte Muskel benötigt Pausen, um sich zu erholen. Dauerhafte Überlastung führt zu Entzündungen und Schmerzen. Grundsätzlich gilt: Muskeln brauchen Proteine, aber nicht als Pulver aus der Dose, sondern besser natürliche aus der Nahrung. Ernährung für Sportler - Was sollen Athleten essen Autorin und Regie: Iska Schreglmann Der Leistungsdruck im Profisport ist enorm: Immer mehr Kondition, Schnelligkeit und Muskelkraft wird den Athleten abverlangt. Um die körperliche Fitness der Sportler zu optimieren und sie resistenter gegen wettkampfbedingte Verletzungen zu machen, haben Sportmediziner ausgeklügelte Ernährungsprogramme entwickelt. Dabei achten sie vor allem auf ein möglichst ideales Verhältnis von Kohlenhydraten, Protein und Fetten. Doch bei der Frage, welche Kombination ideal ist, scheiden sich die Geister: Während in einzelnen Vereinen der Fußball-Bundesliga inzwischen eine eiweißreiche Low-Carb-Ernährung zum Einsatz kommt, setzen andere Trainer weiterhin auf eine klassische Versorgung mit einem hohen Anteil an Kohlehydraten. Indessen verzichten immer mehr Spitzensportler freiwillig auf Fleisch und schwören auf eine Leistungssteigerung durch vegane Ernährung. Solche Effekte lassen sich wissenschaftlich zwar kaum nachweisen. Einige Ernährungsexperten führen das gesteigerte Wohlbefinden von fleischlos lebenden Sportlern vielmehr auf einen bewussteren Umgang mit dem eigenen Körper und eine gesteigerte Zufuhr an sekundären Pflanzenstoffen zurück. Diese sind in Obst und Gemüse enthalten und wirken nachweislich entzündungshemmend. Moderation: Yvonne Maier Redaktion: Matthias Eggert
Heute 09:05 Uhr auf Bayern 2


Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
thejazzofwiesbaden: Seize The Day! (5) Deutschlandfunk: Presseschau Radio Swiss Classic: Johannes Brahms Quasi Menuetto und Rondo aus BR-Klassik: Allegro Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten Bayern 2: radioWelt BB RADIO: Die BB RADIO Morgenshow WDR5: Morgenecho Antenne Bayern: Guten Morgen Bayern Eins Live: 1LIVE mit Tobi Schäfer und dem Bursche WDR4: WDR 4 Mein Morgen Radio Erft: Die Radio Erft Morgen-Show 94,3 rs2: Gerlinde Jänicke and Friends Bayern 1: BAYERN 1 am Morgen

Neuester Podcast

Norddeutschland kompakt (24.05.2019)

Was ist wichtig in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg? Nachrichten aus dem Norden in "Norddeutschland kompakt" auf NDR Info.
NDR Info


Hören

Neuester Hörspiel-Download

Eugénie Grandet (1/3)

Bild: Moni Illustration / United Archives / imago Im Leben des Winzers Grandet gibt es nur zwei Dinge, die ihm etwas bedeuten: Sein Reichtum und seine Tochter Eugénie. Als Alleinerbin ist diese bald Ziel von Heiratsavancen und Schmeicheleien. Auch daraus weiß der Vater noch Gewinn für sich zu ziehen. Eugénie selbst wehrt sich kaum gegen das Korsett aus Geiz und Vorschriften. Am Abend ihres 23. Geburtstags kommt unerwarteter Besuch aus Paris: Charles, Grandets Neffe und Eugénies Cousin. Er wird für einige Zeit bei der Familie wohnen.
(Bild: Moni Illustration / United Archives / imago)
Deutschlandfunk Kultur


Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir 27FM

Mittwoch 18:00 Uhr auf Alex Offener Kanal Berlin
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Die Schuhe der Braut

NDR
Hören