Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Laudate Dominum

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 3 D-Dur (Budapest Festival Orchestra: Iván Fischer); Johann Michael Müller: Sonate g-Moll (Lingua Franca: Benoît Laurent); Robert Schumann: Symphonie Nr. 1 B-Dur, Andante un poco maestoso - Allegro molto (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington); Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin", Toccata (Jean-Philippe Collard, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie F-Dur, KV 19 a (The English Concert: Trevor Pinnock); Antonio Vivaldi: Konzert G-Dur, R 532 (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Antonia Goldhammer 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 12.9.1864: Hans von Bülow wird zum "Vorspieler" von König Ludwig II. ernannt Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Johann Strauß: "Fata Morgana", op. 330 (Wiener Philharmoniker: Riccardo Muti); Hector Berlioz: "La Damnation de Faust", Tanz der Irrlichter (Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan); Jean Sibelius: Vier Humoresken, op. 89 (Tapiola Sinfonietta, Violine und Leitung: Pekka Kuusisto); Frank Bridge: "Phantasm" (Howard Shelley, Klavier; BBC National Orchestra of Wales: Richard Hickox) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Johann Sebastian Bach: Konzert c-Moll, BWV 1060 (François Leleux, Oboe; Lisa Batiashvili, Violine; Axel Wolf, Laute; Daniela Niedhammer, Cembalo; Kammerorchester des Symphonieorchesters des BR: Radoslaw Szulc); Edvard Grieg: "Norwegische Tänze", op. 35 (Martin Turnovsky); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 5 F-Dur (Václav Neumann); Johannes Brahms: Konzert a-Moll, op. 102 (Wladimir Spivakov, Violine; Alexandre Kniasev, Violoncello; Dmitrij Kitajenko)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Ele Martens Nat King Cole ist sprachlos - Antonín Dvorák beweist Humor - Piotr Beczala freut sich jeden Tag übers Leben - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Kammerakademie Potsdam Leitung: Antonello Manacorda Solistin: Veronika Eberle, Violine Norbert Burgmüller: Symphonie Nr. 2 D-Dur; Robert Schumann: Ouvertüre, Scherzo und Finale, op. 52; Violinkonzert d-Moll, WoO 23 Aufnahme vom 13. April 2019 im Nikolaisaal, Potsdam Anschließend ab ca. 15.35 Uhr: Cécile Chaminade: Sonate c-Moll, op. 21 (Johann Blanchard, Klavier)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik & Aktuelles aus der Klassikszene Mit Elgin Heuerding 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 12.9.1864: Hans von Bülow wird zum "Vorspieler" von König Ludwig II. ernannt 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Kissinger Sommer

La Voce Strumentale Violine und Leitung: Dmitry Sinkovsky Solistin: Julia Lezhneva, Sopran Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel Aufnahme vom 27. Juni 2019 Die New York Times schwärmte von ihrer "engelsgleichen" Stimme, die britische Zeitung "The Guardian" von ihrer "makellosen Technik": Die russische Sopranistin Julia Lezhneva war in diesem Jahr Artist in Residence beim Kissinger Sommer und gab mehrere Konzerte von der Barockoper bis zur Wiener Klassik. Am 27. Juni trat Julia Lezhneva mit dem Barockorchester "La Voce Strumentale" unter der Leitung seines Gründers und Konzertmeisters Dmitry Sinkovsky im Kissinger Regentenbau auf. Sinkovsky glänzte nicht nur als Solist in Vivaldis Violinkonzert "Il Grosso Mogul", sondern auch als Countertenor im Duett mit Julia Lezhneva. Auf dem Programm standen geistliche Arien von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi ebenso wie Opernarien von Georg Friedrich Händel und Vivaldi. Darunter auch die berühmte Arie "Zeffiretti, che sussurrate", in der die Winde flüstern und die Bäche murmeln: Musik "nach der Natur gemalt", wie das diesjährige Motto des Kissinger Sommers lautete - ein Motto, das auch auf Julia Lezhnevas Stimme mit ihrer strahlenden Natürlichkeit wie angegossen passt.


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Traunsteiner Sommerkonzerte

Maximilian Hornung, Violoncello; Hisako Kawamura, Klavier Ludwig van Beethoven: Sonate D-Dur, op. 120, Nr. 2; Francis Poulenc: Sonate; Nadia Boulanger: Trois pièces; César Franck: Sonate A-Dur Aufnahme vom 6. September 2019


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Horizonte

Werke für Solotrompete(n) und Orchester Charles Ives: "The unanswered question" (David Gordon, Trompete; Seattle Symphony: Ludovic Morlot); John Adams: "On the transmigration of souls" (Philip Smith, Trompete; New York Choral Artists; New York Philharmonic Orchestra: Lorin Maazel); Mark-Anthony Turnage: "Dispelling the Fears" (Philip Cobb, Gábor Tarkövi, Trompete; London Symphony Orchestra: Simon Rattle)


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz Eine Chronik des Jazz (8): Vor hundert Jahren verbreitet sich der Jazz in Europa (Musik von März bis Mai 2019) Moderation und Auswahl: Marcus Woelfle


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Robert Schumann: Violoncellokonzert a-Moll, op. 129 (Yo-Yo Ma, Violoncello; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis); Johannes Brahms: "Neue Liebeslieder", op. 65 (Jürgen Werner, Andreas Ruppert, Klavier; Chor des Bayerischen Rundfunks: Michael Gläser); Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1 f-Moll (Steven Kanoff, Klarinette; Münchner Rundfunkorchester: Tommaso Placidi); Alexander Glasunow: Symphonie Nr. 3 D-Dur (Bamberger Symphoniker: Neeme Järvi)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Antonín Dvorák: "Die Mittagshexe", op. 108 (hr-Sinfonieorchester: Andrés Orozco-Estrada); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate B-Dur, KV 378 (Esther Hoppe, Violine; Alasdair Beatson, Klavier); Eugen d'Albert: "Aschenputtel", op. 33 (MDR-Sinfonieorchester: Jun Märkl); Johann Sebastian Bach: Partita D-Dur, BWV 828 (András Schiff, Klavier); Carl Nielsen: Symphonie Nr. 6 - "Sinfonia semplice" (Finnisches Radio-Symphonie-Orchester: Jukka-Pekka Saraste)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Ludwig van Beethoven: Große Fuge B-Dur, op 133 (Leipziger Streichquartett); Max Bruch: Symphonie Nr. 1 Es-Dur (Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Tomaso Albinoni: Oboenkonzert d-Moll, op. 9, Nr. 2 (Stefan Schilli, Oboe; Stuttgarter Kammerorchester: Nicol Matt)


13 Wertungen:      Bewerten